Neue Details zu Solasta: Crown of the Magister

Der unabhängige französische Entwickler Tactical Adventures verkündet heute, dass Solasta: Crown of the Magister die Lizenz von Wizards of the Coast erhalten hat, um Inhalte und Regeln aus Dungeons & Dragons SRD 5.1 in ihrem kommenden Taktik-RPG zu nutzen. Die Kickstarter-Kampagne hat bereits über 4,300 Backer – von dem angestrebten Ziel von 180,000€ wurden bereits mehr als 172,000€ finanziert. Der Crowdfunding-Zeitraum endet am 4. Oktober. Zusätzlich gewährt die kostenlose 1-stündige Pre-Alpha-Demo auf Steam erste Einblicke in das Spiel.

 

Critical Role, die Dungeon & Dragons-Erfolgsshow mit bekannten Synchronsprechern, hat vor kurzem die Demo von Solasta: Crown of the Magister in einer Gameplay-Session angespielt. Ihre Eindrücke dazu auf YouTube.


https://youtu.be/-sU5JvaUegA

„Wir sind über die Resonanz, die wir zu Solasta erhalten haben, sehr begeistert. Nun haben wir zudem die Lizenz von Wizards of the Coast erhalten – das ist ein großer Schritt nach vorne für das Spiel,“ so Mathieu Girard, Gründer von Tactical Adventures und Creative Director des Spiels. „Wir sind voller Vorfreude, das SRD5-Regelwerk nutzen zu können. Die Lizenz eröffnet uns eine große Anzahl neuer kreativer Möglichkeiten, um Solasta so zu gestalten, wie es unsere Fans erwarten.“

Die dynamische und mysteriöse Welt von Solasta bietet eine komplett neue Art der vertikalen Spielweise. Umgebungen und Schauplätze werden dabei zum strategischen Element: So können Fernkämpfer auf erhöhten Plattformen positioniert werden und Diebe spähen in tiefen Schächten und Höhlen ihre Feinde aus. Licht wird als Werkzeug zum Entdecken der Dungeons genutzt – oder als Waffe gegen die Kreaturen der Dunkelheit. Solasta ist ein teambasiertes Abenteuer, in dem jeder Charakter in der Kampagne eine unersetzliche Rolle hat. Der Spieler muss die jeweiligen Stärken und Schwächen seines Teams zu seinem Vorteil ausnutzen, um erfolgreich zu sein.

Solasta: Crown of the Magister – Besonderheiten und Features:

• Vertikalität: Solasta ist eine dreidimensionale Welt, keine Abfolge flacher Karten. Die Schauplätze können auf unterschiedliche Weise erkundet werden, beispielsweise durch Klettern, Fliegen, Teleportieren, Kriechen, durch das Entdecken von Geheimpassagen oder den Fall durch instabile Untergründe. Im Kampf erlaubt es die Umgebung, Feinden auf verschiedenen Wegen entgegenzutreten.
• Teambasiertes Abenteuer: Den Spielern steht eine große Auswahl an Völkern, Klassen und Hintergrundgeschichten zur Verfügung. Werte und Fähigkeiten des Teams werden gewürfelt. Alle Gruppenmitglieder sind essenziell, die Abenteuer in Solasta lassen sich nur mit einem funktionierenden Team erfolgreich bestehen.
• Taktisches CRPG: Jeder Konflikt kann auf vielfältige Art gelöst werden. Der Mountaineer Fighter stößt Gegner in Abgründe, der Darkweaver Rogue nutzt den Höhenvorteil, um Gegner von Oben niederzustrecken.
• Licht: Das Licht ist nicht nur ein Werkzeug, um die Umgebung im Untergrund wahrzunehmen, sondern kann auch als Waffe gegen Drachen und andere Kreaturen genutzt werden. Vorsicht ist geboten, denn Licht verrät die eigene Position.
• Entwickelt von Tabletop-Enthusiasten: Tactical Adventures ist ein Team von erfahrenen Tabletop-Spielern und Veteranen der Spieleentwicklung. Mit ihrer Leidenschaft für das Genre setzen sie sich als Ziel, das bestmögliche Taktik-CRPG zu kreieren.
• Kickstarter: Spieler haben die Möglichkeit, die Entwicklung zu unterstützen und der Solasta-Community beizutreten. Die Kampagne beinhaltet ein tolles Belohnungssystem und eine kostenlose einstündige Pre-Alpha-Demo für alle.

 

Text Size