Ghostbusters: The Video Game Remastered Test

Ghostbusters: The Video Game Remastered Test

 

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Das beliebte und gefeierte Ghostbuster-Videospiel ist zurück. Schnallt euch euer Protonen-Pack nochmal an und unterstützt die Ghostbusters dabei, New York zu retten - zusammen mit den gleichen Stimmen und Gesichtern von damals! Authentisches Ghostbuster-Erlebnis - Das Spiel enthält die Stimmen und die Gesichter von Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis und Ernie Hudson in einer Geschichte, die eigens von den Machern des Films - Dan Aykroyd und Harold Ramis - geschrieben wurde. Einzigartiges Gameplay - Erlebt eine einzigartige Geisterjagd, bei der ihr euch mit Upgrade-fähigen Waffen in zerstörbaren Umgebungen rangelt und raffinierte Fallen stellt. Testet das Feuer eures Teams in gigantischen Boss-Kämpfen. Story-Kampagne - Spielt eine einzigartige Geschichte, in der ihr sowohl bekannte als auch brandneue Geister in ganz New York bekämpft und jagt.
 

WERTUNG

  PRO
  + originale Darsteller
  + nette Geschichte
  + Ghostbusters-Feeling
  + Slimer
   
  CONTRA
  - keine deutsche Synchro mehr
  - kein Mehrspielermodus mehr
  - Technik veraltet
  - geringer Wiederspielwert

Renés Fazit:

Schon vor 10 Jahren haben wir dieses Spiel gespielt, und schon damals waren wir angetan von der Geschichte sowie der Stimmung die das Spiel hatte. Als Ghostbusters-Fan findet man einfach sehr vieles, was einem gefällt. Die Anspielungen auf die Filme, der Witz und natürlich die Originalschauspieler. Warum aber einiges vom Originalspiel fehlt weiß wahrscheinlich nicht einmal der Marshmellow-Mann. Die originale deutsche Synchro und der Mehrspielermodus sind so unauffindbar wie ein Klasse 5 Dunst in einer Sauna. Trotzdem unterhält die neue Version uns Fans der Geisterjäger. 


Text Size