1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0%

Die Sims 4 - Jahreszeiten

 

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Fügen Sie mit Die Sims 4 Jahreszeiten Wetter zu der Welt Ihrer Sims hinzu, um neue Geschichten zu erzählen, saisonalen Aktivitäten nachzugehen und wunderschöne Feiertage zu erleben. Genießen Sie vom eisigen Schnee bis zur glühenden Hitze die verschiedenen Wetterbedingungen des Jahres - jede Welt wird auf einzigartige Weise von den Jahreszeiten beeinflusst. Erzählen Sie ein Wintermärchen mit Schlittschuhläufern, freunden sich bei der Herbsternte mit der magischen Vogelscheuche an, verlieben sich bei einem Platzregen im Frühling oder veranstalten im Sommer eine Poolparty. Verbringen Sie mit Freunden und Verwandten Feiertage voller Traditionen, Geschenke und besonderer Gäste. Trotzen Sie den Temperaturen mit warmen oder leichten brandneuen Outfits. Starten Sie eine blühende Karriere als Botaniker oder kreieren Sie Blumengestecke.
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

-%

PRO

CONTRA

+ verschiedene Jahreszeiten sehen toll aus

- hoher Preis für ein Addon

+ Kalender

- relativ wenig Neues

+ Jahreszeiten-Aktivitäten


Hannahs Fazit:

Das letzte Addon zu Sims 4 ist ja noch gar nicht so lange her und schon bekommen wir das nächste, gefühlt wieder aufgewärmte Thema, denn Jahreszeiten gab es auch bei Sims 3 genau wie Haustiere schon. Es gibt diesmal einige schöne neue Funktionen, wie etwa den Kalender, welcher auch Feiertage oder Geburtstage der Sims einführt und dem Spiel neben den Jahreszeiten tatsächlich noch einen realistischeren Touch gibt. Man kann sogar eigene Feiertage einführen. Es gibt etwas 150 neue Kleidungsobjekte für die Sims und sehr viele saisonale Möbel- und Dekostücke für beispielsweise Weihnachten, Ostern, oder Halloween. Natürlich gibt es sehr viele neue Aktivitäten, welche auf die einzelnen Jahreszeiten angepasst wurden, wie etwa im Sommer eine Wasserschlacht oder im Winter einen Schneemann bauen. Der Winter sieht übrigens echt schön aus mit seinen verschneiten Landschaften. Mit der Wettermaschine kann man das Wetter beliebig anpassen. Zudem gibt es zwei neue Karrieren, den Gärtner und den Pfadfinder für Jugendliche. Leider kommt diese Erweiterung einem doch ein wenig aufgewärmt vor, und die Neuheiten verlieren relativ schnell ihren Reiz und dafür ist der Preis mit rund 40€ doch wieder einmal ziemlich hoch für ein Addon.