Assassin's Creed III Remastered

 

GameFeature hat zur Veröffentlichung dieses Tests ein sogenanntes Rezensionsmuster von den Spieleentwicklern/Publishern oder Pressefirmen als Dauerleihgabe erhalten. Wir weisen, darauf hin, dass dieses keinesfalls positive Auswirkungen auf unser Testurteil hat. Dennoch kommen wir der Kennzeichnungspflicht für Kooperationen gem. Rechtsprechung des Landgerichtes Berlin vom 24. Mai 2018 gerne nach. | unentgeldliche Werbung
Offizielle Produktbeschreibung:
Entfache die Revolution! Schlüpfe in die Rolle eines Meister-Assassinen, der in die Schönheit und Brutalität Amerikas im 18. Jahrhundert geboren wurde. Wir schreiben das Jahr 1775. Die amerikanischen Kolonien planen einen Aufstand. In Assassin’s Creed III Remastered spielst du als Connor, Kriegersohn einer amerikanischen Ureinwohnerin und eines Briten. Du hast geschworen dem Volk und der Nation zur Freiheit zu verhelfen.
 
 
Als die blutige Revolution immer näher rückt, wird dein Clan durch eine mächtige Gruppe bedroht, welche die Amerikanische Revolution niederschlagen und die 13 Kolonien unter ihre Kontrolle bringen will. Um dein Ziel zu erreichen, musst du deine Feinde durch eine riesige, offene und realistische Spielwelt jagen. Entfessle tödliche Fähigkeiten in brutalen Quests, die dich von chaotischen Straßen zu den blutigen Schlachtfeldern in der feindlichen Wildnis Amerikas und darüber hinaus führen. Triff legendäre Helden der amerikanischen Geschichte und schließ dich mit ihnen zusammen, um die Feinde der Freiheit zu besiegen. Du verschreibst dein Leben dem Kampf der Freiheit, nachdem dein Dorf zerstört wurde, und begibst dich auf eine jahrzehntelange Reise, um dein Ziel zu erreichen. Kämpfe für den Frieden in den Unruhen der Amerikanischen Revolution! Erlebe das Assassin's Creed-Universum an der Schwelle zur Amerikanischen Revolution. Spiele als Connor –Kriegersohn einer amerikanischen Ureinwohnerin und eines Briten – für den Frieden der Nation.
 

WERTUNG

  PRO
  + Content (DLC+Liberation)
  + toller Soundtrack (immer noch)
  + Switch meets Assassins Creed durchaus gelungen
   
  CONTRA
  - Grafikbugs
  - viele Ladebildschirme
  - PS4 und XboxOne Remastered Version deutlich besser

Sebastians Fazit:

Ich habe damals (2012) Assassin's Creed III aufgrund der tollen Handlung und geschichtlichen Ansiedlung während des Unabhängigkeitskriegs geliebt. Damals wie heute gefällt mir das Spiel durchaus gut, obwohl die Remastered Edition nur einiges aufpoliert anstatt deutlich zu verbessern. Zwar sind einige neue Effekte hinzugekommen, dennoch muss man gerade auf der Nintendo Switch deutliche Abstriche machen. Das trübt jedoch das Spielgefühl eigentlich nicht zu sehr. Klar sind aufpoppende Objekte an der Tagesordnung, dennoch hält einen das typische Assassin's Creed Gameplay sowie die Story immer bei Laune. So kommt tatsächlich anstatt Frust die Lust wieder deutlich mehr zum Vorschein. Auch im Bezug auf den Content darf sich die Remastered Version nicht verstecken. Neben dem offiziellen DLC gibt es auch noch das PlayStation Vita Spiel Liberation obendrauf. Schade, dass man immer noch auf die selben Bugs wie damals oder gar die oft vertetenden Ladesequenzen stößt. Gerade für unterwegs oder abends im Bett ist dank gutem Handheld Modus Assassin's Creed III Remastered auf der Nintendo Switch durchaus zu empfehlen. So jetzt aber ab zur Boston Tea Party!


Top Rated Games

All platforms Playstation Xbox One Nintendo Switch PC